Stirofilm

SUPERFESTIGKEIT!

STIROFILM ist eine hoch technische, mehrlagige Koextrusionsfolie. Dank spezieller Extrusionstechnik und einer spezifischen Mischung von Polyolefinharzen der neuesten Generation besitzt STIROFILM sehr gute mechanische Eigenschaften (z.B. Durchstoßfestigkeit). Als Witterungsschutz eignet er sich zum Abdecken von Transport- und Lagerkisten. Er ist sehr widerstandsfähig beim Stapeln von Kisten und gegen Scherbelastungen, die beim Umlagern sehr häufig auftreten.

Der Einsatz von STIROFILM bei geschlossenen Kisten oder Gestellen garantiert einen hervorragenden Schutz gegen Umwelteinflüsse, UV-Strahlung und bei Umlagerungen.

Besondere Verwendung findet STIROFILM im Bereich der Kisten- und Schwergutverpackung. Trotz seiner bemerkenswerten Festigkeit ist STIROFILM geschmeidig und dadurch sehr einfach und schnell im Vergleich mit einem steifen Schutzprodukt anzuwenden.

Die Anwendung von STIROFILM ist unkompliziert. Mit Krampen wird die Folie an der Holzkiste fixiert. Die Folie selbst ist mit einer Schweißzange für PE mit Impulsschaltung schweißbar.

STIROFILM ist ohne Auflagen wie ein normales Kunststoffprodukt recyclebar.

STIROFILM weißt sehr gute Barriereeigenschaften gegen die Luftfeuchtigkeit auf und ist absolut undurchlässig für Wasser. Es eignet sich dadurch optimal für die Freilagerung. Darüber hinaus kann durch spezielle Behandlungen STIROFILM flammhemmend ausgerüstet werden.

STIROFILM kann als Rollenmaterial bis zu einer maximalen Breite von 8m produziert werden. Bei Interesse können auch Zuschnitte angefertigt werden.

STIROFILM scheut keinen Vergleich. Das Produkt ist ein sehr widerstandsfähiges sicheres Material, das viele Probleme beim Warenumschlag löst.