Der Einsatz von Trockenmitteln zum Schutz der Ware vor Feuchtigkeit

Wer seine Waren versendet weiß sehr gut, dass die Feuchtigkeit zu einem Problem werden kann, vor allem wenn die Produkte Veränderungen erfahren können, wie Lebensmittel, Arzneimittel oder einige elektronische Teile. Mit den Trockenmitteln Propasec und Propasil ist es möglich, dieses Problem zu vermeiden, da sie entwickelt wurden, um die Feuchtigkeit im Innern der Verpackungen zu reduzieren und die Produkte vor möglichen Schäden zu schützen.

Die Trockenmittel sind in Beuteln von verschiedener Größe und Gewicht erhältlich und können je nach dem Feuchtigkeitsgrad, dem das Produkt ausgesetzt ist, der Art der verwendeten Verpackung, deren Größe und der Dauer der Fahrt oder der Lagerung der Ware gewählt werden.  

Unsere Techniker stehen zur Verfügung, um den Kunden bei der Wahl des richtigen Trockenmittels zu helfen. Kontaktieren Sie uns unter folgender E-Mail: info@propagroup.de 

Logistik

Trockenmittel Propasec

Der Einsatz von Trockenmitteln zum Schutz der Ware vor Feuchtigkeit

Wer seine Waren versendet weiß sehr gut,...